United Nations World Data Forum 2020

Die SSS freut sich, dass das UNO World Data Forum 2020UNDataForum story7Dec im Oktober 2020 virtuell in der Schweiz stattfinden wird. Ein physisches Forum, das dritte der UNWDF, ist für das Jahr 2021 geplant und wir werden diese Information updaten, wenn es Neuigkeiten gibt.

Im Rahmen des Projektes Road to Bern wird die SSS im 2021 auch verschiedene Aktivitäten organisieren.

Mehr bald hier auf dieser Seite oder melden Sie sich einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, falls Sie interessiert sind, uns zu unterstützen.

Online-Kongress «Vielfalt statt Verschwendung – nachhaltige Lehren aus der Corona-Krise»

Als Alternative zum Naturkongress von eco.ch, der aufgrund der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben wurde, haben die Organisatorinnen und Organisatoren ein virtuelles Format entwickelt. Der Online-Kongress 2020 zum Thema «Vielfalt statt Verschwendung – nachhaltige Lehren aus der Corona-Krise» findet am 25. bzw. 28. August statt. Er widmet sich Fragen rund um eine Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit nach der Krise, wobei der Fokus auf den beiden Schwerpunkten Biodiversität und Suffizienz liegt. Angesprochen sind Akteurinnen und Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Umweltschutz und Zivilgesellschaft, die sich in der aktuellen Krise mit einer Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit befassen. Mehr

Open Data Survey: Get your voice heard!

Are you an active researcher in Switzerland? The Open Data Survey by the Platform Mathematics, Astronomy and Physics is a response to recurring comments, questions and concerns expressed by scientists on the transition towards Open Research Data. It is anonymous and aims to collect the diverse opinions of active researchers in Switzerland on this important topic. Please, take 10 to 15 minutes of your time to have your say on the transition towards Open Data in Switzerland. The more of you who participate, the greater weight this could have in shaping the transition to Open Science in Switzerland. To participate in the survey please click here.

Deadline: 15 July 2020

Monitoring Covid-19 effects

In der COVID-19-Pandemie stützen sich Politik, Behörden und Medien bei ihren Einschätzungen auf Daten. Diese Datengrundlage zu verbessern, ist das Ziel des Projekts “Monitoring COVID-19-Effects”.

Das Statistische Amt des Kantons Zürich arbeitet mit der Schweizer Open-Data-Szene, der Privatwirtschaft und der Forschung zusammen, um Daten aus dem Gesundheitssystem sowie aus Wirtschaft und Gesellschaft aufzubereiten und offen zur Verfügung zu stellen.

Am 16. März erklärt der Bundesrat die «ausserordentliche Lage».

Die Zusammenarbeit von öffentlicher Statistik und Open-Data-Community ist gerade in Krisenzeiten eine grosse Chance, um möglichst rasch neue Datenquellen zu erschliessen und verlässliche Datengrundlagen bereitstellen zu können.

Um diesem Bedürfnis zu entsprechen, hat das Statistische Amt drei Projekte lanciert, die nachfolgend skizziert werden:

  • Online-Hackathon und Fallzahlenmonitoring
  • Gesellschaftsmonitoring
  • Relevante Strukturdaten

Bitte lesen Sie weiter hier

 

Swiss Statistics Seminar - Nov. 13, 2020 - Uni Bern

As again so many have contributed to make last year's edition a success, we are excited to announce the date for the next Swiss Statistics Seminar:

Date, Time, Place
----------------
Friday, November 13, 2020
14:15 - 17:45
University of Bern

Schedule
-------
14:00 - 14:30    Welcome coffee/tea
14:30 - 15:30    Mats J. STENSRUD, Uni Oslo & EPF Lausanne - https://matsjst.github.io/
15:30 - 16:45    Break with apéro and Poster session
16:45 - 17:45    Arnaud DOUCET, Uni Oxford (UK) - www.stats.ox.ac.uk/~doucet/

Poster Session
------------
We warmly encourage everyone, and in particular PhD students and postdocs,
to take advantage of the poster session to present their work.
If you would like to do so, please just send an email to <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>.

Registration
-----------
Registration for attendance is not required.

Website
-------
www.imsv.unibe.ch/research/talks/swiss_statistics_seminars_live/index_eng.html
------------

We are looking forward to seeing many of you in Bern, so please mark the date in your calendars.

Lutz Dümbgen (Uni Bern), Barbara Hellriegel (SSS-ER) and Marloes Maathuis (ETH Zurich)
for the organizing committee

Stellenbörse

Aktuelle Stellenangebote für StatistikerInnen und verwandte Berufe finden Sie hier.

Calls for Papers

Aktuelle Calls for Papers/Contributions von Konferenzen und Ausschreibungen für wissenschaftliche Wettbewerbe und Ähnliches finden Sie hier.

Dienstleisterverzeichnis

Ein Verzeichnis von Dienstleisterin im Bereich Statistik und Datenanalyse finden Sie hier.